WILO RainSystem


Einbauen
Einstellen
Sicher

 

Neues Haubenkonzept

  • Einfaches Vormontieren der Rückwand
     
  • Befestigung der Schalldämmhaube durch Schnappverschlüsse
     
  • Deutlich reduzierter Schallpegel

Flexanschlussgarnitur

  • Schallentkoppelung vom Rohrnetz
     
  • Toleranzausgleich

Steckerfertig und sofort betriebsbereit “Plug ‘n’ Pump”

  • Inbetriebsetzung ohne Parametereingabe
     
  • Sofortige Füllstandsanzeige
     
  • Klare Dialogsteuerung

Neue Schaltlogik

  • Sichere Abschaltung auch bei verminderter Pumpenleistung
    z. B. bei Luft oder Verschmutzung
     
  • Trockenlaufschutz bei ungenügendem Wasservorrat

Wilo ist zertifizier nach

  • Qualitätsnormen und Richtlinien DIN EN ISO 9001 / VDA 6.1
     
  • Umweltmanagement DIN EN ISO 14001

Ausstattungsmerkmale:

  • Geräuscharme, selbstansaugende Kreiselpumpe aus Edelstahl, mehrstufig
     
  • Nachspeisung von Trinkwasser bei nicht gefüllter Zisterne
     
  • Medienberührende Teile sind korrosionsbeständig
     
  • Vollautomatische Inbetriebnahme durch wartungsfreie elektronische Steuerung ,mit sofortiger Zisternen-Füllstandsanzeige
     
  • Zusätzliche Steuerungsfunktionen für:
    • Verkalkungsschutz
    • Trockenlaufschutz
    • Rückstauwarnung
    • Betriebsdatenerfassung
    • Energiesparmodus
    • Betriebszustandsprotokoll
       
  • Einfache menügeführte Bedienung über LC-Display
     
  • Anschlussfertig mit 2 m Kabel und Schutzkontaktstecker inkl. Füllstandssensor mit 20 m Kabel, Befestigungsmaterial zur Auf-Wand-Montage sowie Abdeckhaube

Technische Daten:

  • Fördermedien: Regenwasser, reines Wasser ohne Sinkstoffe
     
  • Förderstrom: max. 5 m³/h
     
  • Förderhöhe: max. 52 m
     
  • Ansaughöhe: max. 8 m
     
  • Anschluss-Spannung: 1 ~ 230 V, 50 Hz
     
  • Nennleistung der Pumpe: [P2] 550/750 W
     
  • Gewicht: AF 22-MC 304  - 33 kg
                 AF 22-MC 305  - 35 kg



1) Kompaktmodul für das Ein- bzw. 
   Zweifamilienhaus

2) Regenwasserfilter:
   Fallrohr-Filtersammler für Dachflächen

3) Saug/Druckschlauch zum Anschluss für
   schwimmende Ansaugfilter

4) Schwimmende Ansaugfilter als Fein-
   oder Grobfilter inkl. Rückflussverhinderer

5) Zisterne: Kunststoff oder Beton
   inkl. beruhigter Zulauf und Filtersystem

2 - 5 als Zubehör erhältlich